High Stakes Corner: Viktor Blom lässt es krachen

ps_news_thn.jpgVon Markus Grokenberger

Was für ein Wochenende auf PokerStars. Team PokerStars Viktor Blom spielte am Samstag und Sonntag einige ganz tolle Sessions, die dem jungen Schweden mehr als $1,5 Millionen einbrachten. 'Isildur1' war in Höchstform und spielten mehrere der teuersten Tische auf einmal und ließ sich auch nicht davon beirren, dass er gegen die besten Spieler der Welt antrat.

Bei den Turnieren ging es da nicht ganz so wild zu, wobei die fast $1,2 Millionen an Preisgeldern beim 10th Anniversary Sunday Storm auf jeden Fall ganz außergewöhnlich waren und mit 'chrjs2k' der Sieger auch nicht aus Deutschland kam.


Sunday 500:

Bei den regulären Majors gab es natürlich auch ordentlich was zu holen. Das Sunday 500 war mit mehr als 800 Spielern sehr gut besucht und das Preisgeld konnte sich sehen lassen. Bester Spieler aus unseren Breitengraden wurde 'Face333X (12./$4.263), der sich kurz vor dem Final Table verabschieden musste.

Team PokerStars Pro Lex Veldhuis ($12.342,40) schaffte den Sprung ins Finale, musste sich jedoch am Ende mit Rang 7 begnügen. Der Sieg und $73.080 gingen an 'Ramux', Runner-up wurde Stephen 'stevie444' Chidwick ($52.780).

Das Ergebnis:

Teilnehmer: 812
Buy-in: $530
Preispool: $406.000
Bezahlte Plätze: 117

Dauer: 11 Stunden und 43 Minuten

1: Ramux (Panama), $73.080,00
2: stevie444 (United Kingdom), $52.780,00
3: bobivey (United Kingdom), $39.382,00
4: Netstar11 (Denmark), $29.435,00
5: jcl87 (Australia), $20.462,40
6: gray31 (Canada), $16.402,40
7: L. Veldhuis (Netherlands), $12.342,40
8: Banderivets (Ukraine), $8.323,00
9: golfbum983 (Canada), $5.075,00
...
12: Face333X (Germany), $4.263,00
16: Fabel79 (Switzerland), $2.639,00
19: Wing-Tsun (Germany), $1.867,60
24: Catenaccio (Germany), $1.867,60
26: goodvibe1 (Germany), $1.867,60
28: schmette (Germany), $1.664,60
35: aakkari (Brazil), $1.664,60
42: pAtcAsh83 (Germany), $1.461,60
57: wizowizo (Germany), $1.177,40
68: Wonderdino (Germany), $1.096,20
80: gumbolo (Germany), $1.015,00
93: donkmeh (Germany), $893,20
103: jointy333 (Germany), $852,60
106: head07 (Germany), $852,60
115: j.thaddeus (Ireland), $812,00


Monday Omaha:

Beim wöchentlichen Pot-Limit Omaha 6-max kamen dieses Mal 135 Teilnehmer zusammen. Mit dabei war 'BtheWinner' (6./$3.037,50) aus Deutschland, sowie Dani 'supernova9' Stern (4./$5.737,50) der einen weiteren Final Table bei diesem Event verbuchte. Der Sieg ging am Ende an 'DS_oo7' ($11.728,44), der dickste Scheck - dank Deal - an 'Lampid' (3./$13.952,74).

Das Ergebnis:

Teilnehmer: 135
Buy-in: $530
Preispool: $67.500
Bezahlte Plätze: 18

Dauer: 6 Stunden und 51 Minuten

1: DS_oo7 (Ukraine), $11.728,44 ($17.550,00)*
2: TranquilMind (Poland), $12.456,32 ($11.812,50)*
3: Lampid (Sweden), $13.952,74 ($8.775,00)
*
4: supernova9 (Canada), $5.737,50
5: boytakas (Philippines), $4.387,50
6: BtheWinner (Germany), $3.037,50
...
15: akia86 (Germany), $877,50
*Die Payouts beruhen auf einem Deal der letzten 3 Spieler


Super Tuesday:

Mehr als 400 Spieler fanden sich zum legendären Super Tuesday ein und mit 'Pokerccini' aus Hamburg, war auch ein Deutscher ganz bis zum Schluss mit dabei. Der erfolgreiche Online-Grinder musste sich im Heads-up 'gurbe1' ($71.654,07) geschlagen geben, durfte sich jedoch aufgrund eines Deals auf $66.453,13 freuen.

Das Ergebnis:

Teilnehmer: 413
Buy-in: $1.050
Preispool: $413.000
Bezahlte Plätze: 54

Dauer: 9 Stunden und 46 Minuten

1: gurbe1 (Netherlands), $71.654,07 ($79.254,70)*
2: Pokerccini (Germany), $66.453,13 ($58.852,50)*

3: Se7enTr3y (United Kingdom), $43.365,00
4: PrtyPsux (Mexico), $33.040,00
5: badboypony (Sweden), $23.128,00
6: The_child2 (Sweden), $17.552,50
7: danger0us (Costa Rica), $13.422,50
8: RLOG (United Kingdom), $9.292,50
9: tunnny (Canada), $6.855,80
...
10: tupacmn (Germany), $5.369,00
14: RatteNord (Germany), $4.543,00
20: jacksonroble (Germany), $2.891,00
22: thomai62 (Germany), $2.891,00
24: jektiss (Germany), $2.891,00
30: Ansgar2000 (Germany), $2.478,00
40: "0PIGGYBANK" (Germany), $2.271,50
49: JackOrsen72 (Germany), $2.065,00
*Die Payouts beruhen auf einem Deal der letzten 2 Spieler

Viktor_Blom_EPT8LON_by_Neil_Stoddart.jpg


Cashgame Tische:

Wie bereits erwähnt, stand das Wochenende an den Cash Game Tischen im Zeichen von Isildur1. Der junge Schwede legte einige Monster-Sessions hin und hatte zwischenzeitlich über $1,5 Millionen an Gewinnen.

„Zwischenzeitlich" deshalb, da der Team PokerStars Pro am Montag einiges zurückzahlen musste und so unter dem Strich 'nur' noch $800.000 hatte. Für den Wochensieg hat es alle Mal gereicht und auch in der Monatsbilanz steht Viktor Blom nun ganz oben.

Ebenfalls ganz gut lief es für 'long90110', dessen Identität für jede Menge Spekulationen sorgt. Gleiches gilt für 'VietRussia' sowie 'Fake Love888'.

Bekannte Akteure, der vergangenen Woche, waren unter anderem Ilari 'Ilari FIN' Sahamies, Rui 'PepperoniF' Cao, Tom 'tjbentham' Bentham, Phil 'Mr Sweets28' Galfond, Phil 'takechip' D'Auteuil, Jens 'Jeans89' Kyllönen, Brian 'aba20' Townsend, Ben 'Ben86' Tollerene, Gavin 'gavz101' Cochrane, Rafi 'refaelamit' Amit, Rob 'Vaga_Lion' Akery sowie 'toweliestar', '1-ronnyr3', 'Axelf82' und 'FA_Morgoth'.

Hier noch ein paar ausgewählte Hände:

Archiv