Action garantiert: PokerStars präsentiert Short-Deck-Poker '6+ Hold'em'

Du benötigst wieder etwas Abwechslung zu den etablierten Cashgame-Formaten bei PokerStars? Dann solltest du jetzt genau aufpassen, denn ab sofort kannst du im größten Pokerraum der Welt eine neue Pokervariante spielen, die viel Action verspricht: 6+ Hold'em.

7316-6-plus-holdem-750x500.jpg

Das Besondere an '6+ Hold'em' aka Short Deck Poker ist das sogenannte stripped Deck, ein 36-Karten Deck, das nur Sechsen und höher enthält. Das Shortdeck hat zur Folge, das es deutlich schwieriger wird einen Flush zu treffen, sodass diese Kombination aufgewertet wird und ein Full House schlägt.

PokerStars 6+ Hold'em wird an einem 6-Max Tisch gespielt. Am Spielablauf ändert sich im Vergleich zum regulären Hold'em nicht viel, allerdings wird statt mit Small- und Big Blind mit einem Button Blind gespielt. Das bedeutet, alle Spieler zahlen wie gewohnt die Ante, der Spieler am Button den Blind.

Danach werden die Karten ausgeteilt und es gibt die erste Bietrunde. Die Action beginnt mit dem Spieler, der links zum Button-Spieler sitzt. Die restlichen Straßen (Flop, Turn, River) werden wie in Hold'em gespielt.

PokerStars 6 plus table.jpg

„6+ ist eine aufregende Pokervariante, die viele starke Hände und dadurch für viel Action produziert", sagte Chris Straghalis, Director of Poker Product bei PokerStars. „Während sich das Format bei Highstakes-Spielern bereits großer Beliebtheit erfreut, haben durch die große Auswahl an verschiedenen Stakes bei PokerStars jetzt alle Spieler die Möglichkeit ein neues Spiel auszuprobieren, das nicht zu sehr von Hold'em abweicht. Wir sind sehr gespannt, was die Leute darüber denken."

Und um euch nicht völlig planlos in das Abenteuer 6+ Hold'em starten zu lassen, haben die Strategen von PokerStars School bereits die ersten Einführungsartikel geschrieben.

Im ersten Artikel 6+ Hold'em - Wertigkeit und Regeln in Short Deck Poker geht es um die grundsätzlichen Unterschiede zum Hold'em.

Der zweite Artikel 6+ Hold'em Starthände - Short Deck Poker Preflop-Strategie beschäftigt sich mit der Auswahl der Starthände. Welche Kombinationen werden wertvoller, welche schwächer?

Und zu guter Letzt geht es im dritten Artikel 6+ Hold'em Strategie - Post Flop-Spiel in Short Deck Poker um das Spiel auf den einzelnen Straßen und die vom regulären Hold'em deutlich abweichenden Wahrscheinlichkeiten.

Mit diesen Lektionen solltest zu bereit sein für die '6+ Hold'em'-Action. Den letzten Schliff musst du dir beim Spielen holen, je mehr Erfahrung du sammelst umso höher ist der Lerneffekt. Du findest '6+ Hold'em' im Reiter in der PokerStars-Software zwischen 'Zoom' und 'Sit & Go'.


Archiv