Bereite dich auf die Blowout Series an Weihnachten vor

blowoutseries_logo_1112.jpg

Von High Roller bis Microstakes Hyper-Turbo, die Blowout Series hat alles

Alles wartet gespannt auf die Premiere der Blowout Series Ende Dezember, die neben der SCOOP und WCOOP die größte Action auf der Seite verspricht. Overall werden innerhalb von drei Wochen (27. Dezember bis 19. Januar) mehr als $65 Million an Preisgeldern über 268 Turniere garantiert.

Die Großzahl der Events werden mit drei verschiedenen Buy-ins angeboten, sodass Spieler aller Level mitspielen können. In diesem Artikel haben wir euch die Highlights der Series zusammengestellt.

DIE BIG BLOWOUTS!

An allen vier Sonntagen der Blowout Series (27. Dezember, 1., 10. und 17. Januar) wird es ein Turnier mit $5 Million garantiert geben. Die Bezeichnung „The Big Blowout" ist also mehr als passend. Die Buy-ins steigen Sonntag für Sonntag an, beginnend bei $109, über $215 und $530, bis hin zu $1.050. Selbstverständlich wird es haufenweise Satellites geben, um sich deutlich günstiger für die Turniere zu qualifizieren. Die Final Tables werden außerdem live im Twitch- und YouTube-Channel von PokerStars gestreamt.

27. Dezember 2020: The Big Blowout! - $109 NLHE 8-Max, $5 Millionen GTD
3. Januar 2021: The Big Blowout!- $215 NLHE 8-Max, $5 Millionen GTD
10. Januar 2021: The Big Blowout! - $530 NLHE 8-Max, $5 Millionen GTD
17. Januar 2021: The Big Blowout! - $1.050 NLHE 8-Max, $5 Millionen GTD

DIE HYPER-TURBOS

Gerade die Weihnachtstage und Neujahr sind geschäftig, auch in diesem seltsamen Jahr, und dementsprechend kommen für viele vielleicht nur Turniere in Frage, die schnell entschieden werden. Von den insgesamt 268 Bloout-Turnieren, werden 201 an einem Tag ausgespielt und 30 davon sind Hyper-Turbos. Das bedeutet du musst nur wenige Stunden investieren. Wie gewohnt, werden diese Turniere mit jeweils drei verschiedenen Buy-ins angeboten, such dir einfach deinen Level aus und los geht's.

Event 15: NLHE 6-Max Hyper-Turbo PKO (Buy-ins: $2,20, $22, $215)
Event 19: NLHE 8-Max Hyper-Turbo (Buy-ins: $5,50, $55, $530)
Event 23: NLHE 6-Max Hyper-Turbo PKO (Buy-ins: $2,20, $22, $215)
Event 35: NLHE 6-Max Hyper-Turbo PKO (Buy-ins: $5,50, $55, $530)
Event 42: NLHE 6-Max Hyper-Turbo PKO (Buy-ins: $2,20, $22, $215)
Event 47: NLHE 8-Max Hyper-Turbo (Buy-ins: $5,50, $55, $530)
Event 71: NLHE 8-Max Hyper-Turbo (Buy-ins: $5,50, $55, $530)
Event 76: NLHE 7-Max Hyper-Turbo PKO (Buy-ins: $2,20, $22, $215)
Event 85: NLHE 8-Max Hyper-Turbo (Buy-ins: $5,50, $55, $530)
Event 88: NLHE 6-Max Hyper-Turbo Series Wrap-Up (Buy-ins: $5,50, $55, $530)

DIE GRÖSSTEN GARANTIEN

blowout_series_screenshot.jpgNatürlich dreht sich auch bei der Blowout Series alles um das Value, und obwohl keines der „regulären" Events annähernd an die Garantiesummen der Big Blowouts! ran kommt, gibt es noch vier weitere Events mit siebenstelligen Garantien, allen voran das spektakuläre New Year's Bash. Was daran so spektakulär ist? Ganz einfach, es liegen bereits $2 Million im Preispool - für ein Turnier mit $11 Buy-in. Das ist einen Garantie mit dem nahezu 182.000-fachem des Buy-ins.

Top-Garantien (overall)
$2 Millionen - Event 17-L: $11 NLHE 8-Max, New Year's Bash
$1 Million - Event 02-H: $5.200 NLHE 8-Max, High Roller
$1 Million - Event 54-H: $10.300 NLHE 8-Max, High Roller
$1 Million - Event 86-H: $1.050 NLHE 8-Max, PKO, Series Saver
$750.000 - Event 26-H: $5.200 NLHE 8-Max, PKO, High Roller

Top-Garantien (im Vergleich zum Buy-in)
$11 Buy-in, $2 Millionen Gtd - Event 17-L NLHE 8-Max, New Year's Bash
$109 Buy-in, $5 Millionen Gtd - 27. Dezember Big Blowout!
$215 Buy-in, $5 Millionen Gtd - 3. Januar Big Blowout!
$2,20 Buy-in, $50K Gtd - Event 84-L: NLHE 8-Max Turbo PKO
$11 Buy-in, $200K Gtd - Event 49-L: NLHE 8-Max PKO, Mini Saturday KO SE
$5,50 Buy-in, $100K Gtd - Event 29-L: NLHE PKO
$2,20 Buy-in $40K Gtd - Event 03-L: NLHE 8-Max, Turbo, PKO

DIE MIXED GAMES

Wie viele andere Series, bietet auch Blowout Series hauptsächlich Hold'em. Die Verantwortlichen bei PokerStars wissen was die Spieler am liebsten mögen. Dennoch wird nicht exklusiv mit zwei Holecards gespielt, eine gute Auswahl anderer Varianten sorgt für die richtige Mischung. Im Folgenden findet ihr eine Liste mit allen Non Hold'em Events, ebenfalls mit verschiedenen Buy-ins.

Omaha
Event 1: PLO 6-Max (Buy-ins: $5,50, $55, $530)
Event 9: NLO8 8-Max (Buy-ins: $11, $109, $1.050)
Event 12: PLO 6-Max (Buy-ins: $2,20, $22, $215)
Event 34: 5-Card PLO 6-Max (Buy-ins: $11, $109, $1.050)
Event 43: PLO 6-Max PKO (Buy-ins: $2,20, $22, $215)
Event 50: PLO 6-Max High Roller (Buy-ins: $55, $530, $5.200)
Event 65: PLO8 8-Max (Buy-ins: $5,50, $55, $530)
Event 72: PLO 6-Max (Buy-ins: $5,50, $55, $530)
Event 83: PLO 6-Max (Buy-ins: $11, $109, $1.050)

Andere
Event 22: 8-Game (Buy-ins: $5,50, $55, $530)
Event 62: 8-Game (Buy-ins: $11, $109, $1.050)
Event 69: HORSE (Buy-ins: $11, $109, $1.050)
Event 79: 6+ Hold'em (Buy-ins: $11, $109, $1.050)

DIE HIGH ROLLER

Final-Two-Tables_2019-EPT-Barcelona_EV46-25K-High-Roller_Giron_JG75482.jpgSie sorgen für die kleinsten Felder, verlangen aber die höchsten Eintrittspreise. So läuft es bei den High Roller Events, die immer die ganz großen Namen anlocken. Die Blowout Series hat 44 Events mit Buy-ins ab $1K und höher, inklusive fünf, die über $5K kosten - ungefähr also der Einrittspreis für einen durchschnittlichen EPT Main Event. Hier sind die fünf Events mit dem größten Preisschild:

Event 54-H: $10.300 NLHE 8-Max, High Roller, $1M Gtd
Event 02-H: $5.200 NLHE 8-Max, High Roller, $1M Gtd
Event 26-H: $5.200 NLHE 8-Max, PKO, High Roller, $750K Gtd
Event 36-H: $5.200 NLHE 6-Max, High Roller, $500K Gtd
Event 50-H: $5.200 PLO 6-Max, High Roller, $400K Gtd

Den kompletten Spielplan zur Blowout Series findet ihr auf der Spielplan-Seite und natrülich in der PokStars-Lobby, wo ihr dann auch alle Details zu den Satellites bekommt. Die laufen ab sofort rund um die Uhr. Viel Erfolg an den Tischen!


Archiv