PokerStars im DSF: „Beat the Stars“ mit Daniel Negreanu

Pokern gegen Profis im DSF: In der Sendung „Beat the Stars mit PokerStars.de“ am kommenden Samstag, 16. Februar, ab 20.15 Uhr, treten vier Amateure gegen Fußballprofi Thomas Brdaric und Team-PokerStars-Pro Daniel Negreanu an. Qualifiziert hatten sich die Kandidaten über Online-Freeroll-Turniere bei PokerStars.

Am Final Table erwartet die Herausforderer nun eine schwere Aufgabe, denn ihnen gegenüber sitzt mit Daniel Kid Poker Negreanu einer der besten Pokerspieler der Welt. Der 33-jährige Kanadier gewann bisher drei Titel bei der World Series of Poker (WSOP) und wurde 2004 zum „Player of the Year“ gekürt – bei „Beat the Stars“ feiert er nun sein Debüt in Deutschland. Aber auch der zweite Prominente am Tisch, Thomas Brdaric, ist keineswegs ein Anfänger am Pokertisch. Der Fußballprofi von Hannover 96 nahm bereits an den deutschen Meisterschaften teil, wo er Platz 35 von 160 Teilnehmern belegte.

Für die Herausforderer also ein doppelter Anreiz: Sie wollen nicht nur die beiden Prominenten besiegen, sondern sich auch das Preispaket im Wert von €10.000 sichern.

Das DSF zeigt die Sendung „Beat the Stars mit PokerStars.de“ am kommenden Samstag, 16. Februar, ab 20.15 Uhr. Kerstin Linnartz moderiert, Kommentator ist Michael Körner.

Die neuen Qualifikationsturniere starten ab 16.02.2008 bei PokerStars.

Archiv