Drei Deutsche am Final Table beim Sunday Million

million_bountyhr_2411.jpg

Am Montagabend gab es diesmal drei große Entscheidungen bei PokerStars. Wie gewohnt standen die zweiten Spieltage beim Sunday Million und Bounty Builder HR auf dem Spielplan, dazu kam diesmal der Finaltag beim einmalig angeboten $5.200 Titans Event.


Beim $109 Sunday Million spielten gestern die letzten 94 Spieler den Großteil des mit $1.141.100 gefüllten Preispools aus, und gleich drei Pokerspieler aus Deutschland schafften den Sprung an den Final Table.

Blackbeaty, der den ersten Spieltag als Zweiter beendet hatte, landete nach einem weiteren soliden Tag am Ende auf Rang sechs für $22.239,81 Preisgeld. BamBam10.2020 bekam als Fünfter $30.995,81 ausbezahlt und Koray Körrinho Aldemir musste sich erst auf Platz drei geschlagen geben, kassierte $60.206,94.

Double Up Koray Aldemir_2018 PCA_$10K Main Event_Final Table_Giron_8JG9055.jpg

Koray Körrinho Aldemir

Den Sieg samt $109.018,20 Prämie schnappte sich kn0wlEdge911 aus Malta vor Koltonb02 aus Kanada, der durch einen Deal als Runner-up $91.846,37 ausbezahlt bekam.

$109 Sunday Million - $1 Million GTD

Entries: 11.411 (8.108 plus 3.303)
Preispool: $1.141.100
Bezahlte Plätze: 2.033

1: kn0wlEdge911 (Malta), $109.018,20 ($116.953,90)*
2: Koltonb02 (Canada), $91.846,37 ($83.910,67)*
3: Körrinho (Austria), $60.206,94
4: PokerDave476 (United Kingdom), $43.199,19
5: BamBam10.2020 (Germany), $30.995,81
6: Blackbeaty (Germany), $22.239,81
7: allan sheik [2] (Brazil), $15.957,37
8: Waxed Melon (Canada), $11.449,45
9: judem96 (Belgium), $8.215,12


Ob es eine Wiederholung vom $5.200 Titans Event geben wird oder ob es ein einmaliges Turnier bei PokerStars bleibt, wird sich in den kommenden Wochen zeigen. Für die deutschsprachigen Spieler hat sich Ausgabe eins auf jeden Fall nicht gelohnt. Einzig Christian Rudolph hatte die bezahlten Plätze erreicht, war aber auch nicht unter den letzten 17 Spieler, die gestern den Sieg ausspielten.

Deutlich besser lief es für die Familie Greenwood, denn mit Lucas YRWTHMELTHR und Sam Str8$$$Homey waren zwei Brüder am Deal der letzten drei Spieler beteiligt. Lucas Greenwood holte letztlich den Sieg und $153.783,73, Sam Greenwood bekam als Dritter $156.725,85 ausbezahlt. Das höchste Preisgeld ging mit $161.210,22 aber an Runner-up Guillaume Nolet20 Nolet aus Kanada.

luc-greenwood--sam-greenwood-2018-ept-prague-shr-day-1-giron-8jg9662.jpg

Sam Str8$$$Homey und Lucas YRWTHMELTHR Greenwood

High Roller Club: $5.200 Titans Event - $1 Million GTD

Entries: 196 (141 plus 55)
Preispool: $1.000.000
Bezahlte Plätze: 23

1: YRWTHMELTHR (Canada), $153.783,73 ($198.379)*
2: Nolet20 [2] (Canada), $161.210,22 ($153.918,40)*
3: Str8$$$Homey [3] (Canada), $156.725,85 ($119.422,40)*
4: MynJoe (Hungary), $92.657,60
5: Sjaaakiii (Belgium), $71.891,30
6: VbV1990 (Russia), $55.779,10
7: tinnoemulder (Netherlands), $43.278
8: Prof. Hitman (Netherlands), $33.578,50
9: Lrslzk [2] (Finland), $26.053


Beim $530 Bounty Builder HR hatten 55 Spieler den zweiten Tag erreicht, in Führung lag Her087 aus Deutschland. Er schaffte dann auch den Sprung an den Final Table, musste sich dort aber mit Platz neun für $3.988,05 Preisgeld plus $4.496,11 an Bounties zufrieden geben. Vier Plätze weiter nach vorne schaffte es Alex Schildy1984 Debus, der neben $4.992,18 an Bounties $13.288,27 Preisgeld kassierte.

Den Sieg holte der Brasilianer Pablo pabritz Brito Silva ($41.078,90/$41.016,47) vor dem Rumänen tdr01 ($41.708,03/$6.639,62).

High Roller Club: $530 Bounty Builder HR [PKO] - $500.000 GTD

Entries: 1.215 (856 plus 359)
Preispool: $607.500
Bezahlte Plätze: 143

1: pabritz [2] (Brazil), $41.708,90 plus $41.016,47
2: tdr01 (Romania), $41.708,03 plus $6.639,62
3: MarToMchat [2] (United Kingdom), $25.357,23 plus $4.714,85
4: Luciano S.H [2] (Brazil), $18.356,28 plus $5.055,67
5: Schildy1984 (Austria), $13.288,27 plus $4.992,18
6: Carloss.Rox [2] (Brazil), $9.619,48 plus $3.804,69
7: pampa27 [2] (Argentina), $6.963,62 plus $2.187,51
8: RuiNF (Brazil), $5.041 plus $6.919,92
9: Her087 (Germany), $3.988,05 plus $4.496,11


* Die markierten Spieler haben sich auf einen Deal geeinigt. In Klammern die zahlen ohne Deal.


Archiv