Sunday Majors: Fedor Holz gewinnt $71K, Armani1974 holt das Sunday Cooldown

sundaymajors_0507.jpg

Bei den großen Sonntagsturnieren ging es wieder um riesige Preisgelder. Armani1974 aus Deutschland gewann das $1.050 Sunday Cooldown, Fedor CrownUpGuy Holz landete im $5.200 High Roller auf Rang 3.

Die Stadium Series endete vergangene Woche, doch gestern gab es noch drei Afterparty-Turniere. Richtig rund lief es für API 30.05., der im $11 Stadium Series Afterparty Rang 3 belegte und mit $17.867,93 vom Tisch ging. Den Sieg sicherte sich der Finne Sntri ($31.427,66).

Im $109 Stadium Series Afterparty spielten 5.982 Teilnehmer um $598.200. Erfolgreichster Spieler aus dem deutschen Sprachraum war SmilleThHero (8./$9.626,32). ISultanchikI aus der Ukraine holte den Sieg sowie $100.002,90, der Brite Fisherman9695 kassierte als Runner-Up immerhin noch $71.578,03.

Fedor_Holz.jpg

Fedor CrownUpGuy Holz

Im High Roller Club verbuchten die Deutschsprachigen einen Sieg. Armani1974 war im $1.050 Sunday Cooldown nicht zu bremsen und holte nicht nur eine Bounty nach der nächsten, sondern hatte am Ende auch alle Chips vor sich liegen. Neben $11.945,69 Preisgeld gab es daher auch noch $20.703,12 an Kopfgeldprämien.

Den dicksten Cash sicherte sich jedoch Fedor Holz. Der Deutsche belegte im $5.200 High Roller Platz 3 für $71.359,65. Im Heads-Up setzte sich der Russe CrazyLissy ($119.483,15) gegen den Kanadier Mike SirWatts Watson ($92.337,85) durch. Thomas WushuTM Mühlöcker (6./$32.936,10) und Körrinho (9./$15.755,15) gehörten zu den Finalisten.

Erwähnenswert ist auch die Leistung von DaanOss. Der Österreicher wurde im Bounty Builder $215 Runner-Up ($14.184,33 + $2.664,84) und holte zudem Platz 3 im $215 Sunday Supersonic für weitere $10.318,66.

Keine Entscheidung gab es im $109 Sunday Million. Das große Sonntagsturnier ist auf zwei Tage ausgelegt und ging nach rund neun Stunden an den Tischen in die Pause. Noch 100 Spieler haben die Chance auf die Siegprämie in Höhe von $111.125,82. Der Brasilianer Rosenberg77 führt das Feld mit 3,57 Millionen in Chips vor dem Niederländer Aalexx (3,53 Mio) an. $oloBlanco aus Österreich liegt mit 2,51 Millionen in Chips auf Rang 10.

SunMilDay1.jpg

Der Zwischenstand beim Sunday Million (zum Vergrößern anklicken)

Das waren aber längst nicht alle Top-Platzierungen der Spieler aus Österreich und Deutschland. Hier die komplette Liste:

TurnierPlatzNameLandPreisgeld/Bounty
$1,10 Stadium Series Afterparty8alpinkoÖsterreich$1.037,95
$11 Stadium Series Afterparty3API 30.05.Deutschland$17.867,93
$109 Stadium Series Afterparty8SmilleThHeroÖsterreich$9.626,32
$1.050 HRC Sunday Warm-Up2Check^On123Deutschland$12.091,64
$5.200 High Roller3CrownUpGuyÖsterreich$71.359,65
$5.200 High Roller6WushuTMÖsterreich$32.936,10
$5.200 High Roller9KörrinhoÖsterreich$15.755,15
$530 HRC Omania HR2nilsefDeutschland$6.167,04
$1.050 HRC Sunday Cooldown1Armani1974Deutschland$11.945,69/$20.703,12
$1.050 HRC Sunday Supersonic5bencb789Österreich$8.012,83
$215 Sunday Warm-Up3Top GrindDeutschland$11.166,01
$11 Sunday Storm7Skills So FancyDeutschland$1.709,94
$109 Sunday Cooldown3deeflame7Deutschland$8.953,57
$215 Sunday Supersonic3DaanOssÖsterreich$10.318,66
$215 Sunday Supersonic5t8ofDiamondsÖsterreich$5.290,49
$215 Sunday Supersonic8Schildy1984Österreich$2.429,50
Bounty Builder $2152DaanOssÖsterreich$14.184,33/$2.664,84
Bounty Builder $2153SuchADegenÖsterreich$8.657,41/$1.304,69
Bounty Builder $1099derbegottDeutschland$1.380,23

Archiv