Sunday Majors: 'Fresh_oO_D' holt den nächsten Sieg, 'ocien' gewinnt den Marathon

sundamajors_0103.jpg

Jens Fresh_oO_D Lakemeier bleibt „on fire"! Der fünffache COOP-Champion gewann Ende Januar den $530 Bounty Builder Event im High Roller Club, setzte sich vor einer Woche beim $2.100 Sunday HR durch und läutete gestern den März mit dem Turniersieg beim $1.050 Sunday Supersonic ein.

EPT12MAL_Jens_Lakemeier_Neil Stoddart.jpgInsgesamt wurden beim $1.050 Sunday Supersonic $124.950,78 (123 Entries) ausgespielt und im abschließenden Heads-up bekam es Lakemeier (Foto) mit seinem Landsmann ARTSchGamble zu tun, der 2018 das Sunday Million gewinnen konnte. Einen Deal gab es nicht, sodass Lakemeier $28.090,27 Preisgeld kassierte und ARTSchGamble als Runner-up $21.543,78.

Einen starken vierten Platz belegte der Österreicher Hoelle1 beim größten sonntäglichen High Roller Club-Turnier, dem $530 Bounty Builder HR. Bei 1.218 Entries wurden hier $609.000 ausgespielt und Hoelle1 räumte $18.894,16 Preisgeld plus $7.604,48 an Bounties ab. Den Sieg feierte der Brite Tyler wonderboy222 Goatcher ($41.571,76/$35.078,50).

Auch von den Sunday Majors gibt es Erfolge und fünfstellige Cashes durch die DACH-Spieler zu vermelden.

Der Deutsche ocien gewann das $55 Sunday Marathon, das mit 2.126 Entries (Preispool $106.300) gewohnt gut besucht war. Heads-up setzte sich ocien gegen den Polen Tr!pleeeee ($8.159,89) durch, der Anfang Januar ein Turnier der Winter Series gewonnen hatte, und bekam zur Belohnung $14.077,69 Prämie ausbezahlt.

Einen weiteren Turniersieg gab es durch Onkelpepper. Er toppte beim $109 Sunday Kickoff ein Feld mit 605 Spielern (Preispool $60.500) und durfte sich über $10.664,58 Preisgeld freuen.

pascal_hartmann_barcelona_d3.jpgTop war auch die Ausbeute beim $215 Sunday Supersonic, das bei 603 Spielern einen Preispool in Höhe von $123.470,28 zu bieten hatte. Pascal Päffchen Hartmann (Foto) belegte hier Platz drei für $11.101,97, dahinter folgte Manni1822 auf Platz vier für $7.973,82.

Beim Sunday Million liegt der letzte Sieg eines DACH-Spielers mittlerweile elf Monate zurück, und auch am jüngsten Sonntag reichte es nicht für ganz oben.

Bei 10.804 Entries wurden $1.080.400 an Preisgeldern ausgespielt, und mit prallimall schaffte es auch ein Deutscher an den Final Table. Letztlich platzte der Traum vom Sieg aber auf Platz acht für $11.753,02. Den Sieg samt $110.883,75 Prämie schnappte der Brasilianer Gabriel gtavares Tavares vor serg.82g ($80.462,89) aus Russland.

Die Top-Ergebnisse der deutschsprachigen Spieler in der Übersicht:

TurnierPlatzNameLandPreisgeld/Bounty
HRC: $1.050 Sunday Supersonic1Fresh_oO_DDeutschland$28.090,27
HRC: $530 Bounty Builder HR4Hoelle1Österreich$18.894,16/$7.604,48
HRC: $1.050 Sunday Supersonic2ARTSchGambleDeutschland$21.543,78
$55 Sunday Marathon1ocienDeutschland$14.077,69
$109 Sunday Million8prallimallDeutschland$11.753,02
$215 Sunday Supersonic3PäffchenDeutschland$11.101,97
$109 Sunday Kickoff1OnkelpepperDeutschland$10.664,58
$215 Sunday Supersonic4Manni1822Österreich$7.973,82
HRC: $2.100 Sunday HR8WushuTMÖsterreich$5.781,49
HRC: $1.050 Sunday Cooldown6WATnlosDeutschland$4.422,47/$1.187,50
HRC: $1.050 Sunday Warm-Up8SsicK_OnEÖsterreich$5.388,63
$215 NLO8 Sunday Supersonic2didgerydoo96Deutschland$3.457,30
HRC: $530 Sunday 5006WATnlosDeutschland$1.640,52/$1.343,75
$22 Mini Sunday Supersonic4Schmaecker99Deutschland$2.672,36
$215 NLO8 Sunday Supersonic3Fresh_oO_DDeutschland$2.555,55
$22 Mini Sunday Supersonic5S-transÖsterreich$2.114,88
$33+R Sunday Rebuy4RUMUKULUSDeutschland$1.580,99
$215 NLO8 Sunday Supersonic6donschmitzDeutschland$1.032,11
$109 Sunday Starter6phönix3007Deutschland$843,68
$22 NLO8 Mini Sunday Supersonic4jamie018Österreich$500,07

Archiv