'TTPlayer18' gewinnt das 9th Anniversary Sunday Storm

867ba1d65e4a5a0b6cab1ce233a7f15ad7005091.jpg

Am Montagabend ging es bei PokerStars einmal mehr um riesige Preisgelder. Beim 9th Anniversary $11 Sunday Strom lagen $100,088,36 für den kommenden Champion bereits, beim $109 Sunday Million sogar $227,842,12.


Die Anniversary Edition des Sunday Storm zählt zu den großen Highlight im jährlichen Turnierkalender bei PokerStars, insbesondere für Freizeitspieler, die nicht über die ganz große Bankroll verfügen. Bei der jüngsten Ausgabe zum 9. Geburtstag zahlten sensationelle 128.573 Spieler das $11 Buy-in und spielten $1.261.779,40 an Preisgeldern aus.

Es gibt also kaum einen besseren Zeitpunkt das Sunday Storm zu gewinnen, und mit TTPlayer18 erfüllte sich diesmal ein Spieler aus Deutschland diesen Traum.

Gestern Abend starteten die verbliebenen 383 Teilnehmer in den entscheidenden zweiten Spieltag, und es bestätigte sich einmal mehr, dass ein starker erster Spieltag keine Top-Platzierung garantiert.

Der Deutsche philheatmro führte das Feld an, musste sich dann aber mit Platz 75 und $785,85 zufrieden geben. VMurghulisV startete als zweitbester Deutscher von Platz elf in die Entscheidung und wurde letztlich 61. für $1.065,23 Preisgeld.

Lediglich der Brite OllyWhite21, Fünfter nach Tag eins, konnte seine Performance aufrechterhalten, erreichte den Finaltisch und beendete das Turnier auf Platz sieben für $12.330,54 Preisgeld.

Die ganz großen Preisgelder wurden schließlich nach einem Deal der letzten fünf Spieler vergeben. Zu diesem Zeitpunkt lag TTPlayer18 hinter Nick92NK aus der Ukraine auf Platz zwei und sicherte sich $56.113,15. Doch es kam noch besser für den Deutschen, denn durch den Sieg schnappte er sich auch die im Preispool verbliebenen $15.000 und schraubte seine Prämie auf $71.113,15.

$11 Sunday Storm 9th Anniversary (Micro Millions Main Event)

Entries: 128.753
Preispool: $1.261.779,40
Bezahlte Plätze: 21.347

1: TTPlayer18 (Germany), $71.113,15 ($100.088,36)*
2: Nick92NK (Ukraine), $63.611,83 ($70.907,11)*
3: rafa10201554 (Brazil), $47.327,12 ($49.974,28)*
4: ALL INB1TC (Canada), $50.896,27 ($35.221,20)*
5: cberbel (Brazil), $48.066,08 ($24.823,50)*
6: MiKiFra89 (Netherlands), $17.495,35
7: OllyWhite21 (United Kingdom), $12.330,54
8: sandybell13 (Romania), $8.690,45
9: BeastOfCro (Croatia), $6.125,01


Auch beim $109 Sunday Million wurde am Montagabend der neue Champion ermittelt.

In dieser Woche sorgten 31.762 Entries für einen Preispool in Höhe von $3.176.200, der Großteil davon wurde unter den 313 für Spieltag zwei qualifizierten Spieler ausgespielt.

Aus deutschsprachiger Sicht lief es leider nicht ganz nach Wunsch, denn der in England lebende DuTTiFruTTi9 musste sich als bester Deutscher an der Bubble zum Finaltisch auf Platz zehn für $15.552,89 geschlagen geben.

Den Sieg holte am Ende samuraiUAS aus der Ukraine, der aufgrund eines Deals der letzten drei Spieler $181.508 abräumte. Runner-up clucaspoker aus Großbritannien brachte derDeal sogar$186.609,37 und auch der Lette LeMondano wird mit seiner Auszahlung in Höhe von 4154.237,89 mehr als zufrieden sein.

$109 Sunday Million

Entries: 31.762 (23.286 plus 8.476)
Preispool: $3.176.200
Bezahlte Plätze: 5.705

1: samuraiUA [2] (Ukraine), $181.508,00 ($227.842,12)*
2: clucaspoker [4] (United Kingdom), $186.609,37 ($169.054,83)*
3: LeModano (Latvia), $154.237,89 ($125.458,31)*
4: Afghan999K [2] (Netherlands), $93.104,90
5: ISmellToast (Canada), $69.094,73
6: 2Much$4U_08 [3] (Brazil), $51.276,25
7: johnen5 (Norway), $38.053,09
8: Tadevosan (Russia), $28.239,91
9: denisboxxx (Russia), $20.957,20

* Das Ergebnis basiert auf einem Deal der letzten fünf Spieler. In Klammern die Zahlen ohne Deal.

Archiv