WCOOP 2017: $198K! Österreichs 'flausch16' gelingt der große Wurf beim Super Tuesday

Der Super Tuesday wird zum Super Thursday, zumindest für den Österreicher flauschi16. Um 4:32 Uhr feierte flauschi16 den Sieg bei der ersten Special Edition des Super Tuesday (Event 9) im Rahmen der World Championship of Online Poker 2017 - und bei einer Siegprämie in Höhe von $197.977,83 bin ich mir sicher, dass trotz durchgespielter Nacht, im Moment nicht an schlafen zu denken ist.

Im Gegensatz zum regulären Super Tuesday, wurde in dieser Woche nur das halbe Buy-in - $530 - fällig, allerdings bestand während der Late-Registration die Option auf einen Re-Entry, die dann auch von 571 der 2.108 Teilnehmer genutzt wurde. Im Preispool lagen damit stolze $1.352.895, 323 Plätze wurden bezahlt.

Den entscheidenden zweiten Spieltag erreichten 101 Pokerspieler, mit dem Deutschen _pauL€FauL an der Spitze. _pauL€FauL konnte diese Position zunächst eine Weile verteidigen, rutsche dann aber ab in den Chipcounts und schloss letztlich auf Rang 22 für $5.048,50 ab. Knapp an den ganz großen Payouts vorbeigeschrammt sind auch PolecatRider (13. Platz) und Jimbodinho19 (12.), die sich mit jeweils $8.749,57 Preisgeld zufrieden geben mussten.

WCOOP-09-H-finaltable.jpg

Am Finaltisch führte zu Beginn slarki1 aus Kanada vor GadMo aus Costa Rica und flaushi16, und die drei spielten den den Titel am Ende auch unter sich aus.

Der Österreich besorgte dabei die Bustouts von cringeguy (7.) und AJFC6819 (4.) und lag zu dritt deutlich in Führung. GadMo konnte den Abstand durch die Eliminierung von slarki (3.) zwar noch einmal deutlich verkürzen (74,3 zu 59,6 Millionen), richtig spannend wurde es Heads-Up aber nicht.

Von den ersten sieben Pots wanderten sechs in Richtung flausch16, der die Führung damit auf 96 zu 38 Millionen ausbauen konnte. Und dann fiel auch schon die endgültige Entscheidung.

Bei Blinds 600.000/1.200.000/150.000 (Level 50) raiste GadMO auf 2,46 Millionen Chips, faluschi16 callte aus dem Big Blind und check-callte weitere 1.409.400 Chips am 7♦3♠Q♦-Flop. Nach der 5♥ am River wiederholte sich die Setzfolge, diesmal für 6.970.264.

Am River komplettiert die 6♠ das Board, flausch16 checkte erneut, ehe GadMo für 26.310.424 All-in stellte. Der Österreicher machte auch diesen Call, zeigte im Showdown A♠T♦ und war gut gegen Q♥6♥ für das Paar Sixes von GadMo.

Als Runner-up durfte sich GadMo aber über ein üppiges Preisgeld in Höhe von $139.990,26 freuen, was den ersten Schmerz schnell lindern sollte. Der WCOOP-Tietl und $197.977,83 gingen dagegen nach Österreich. Herzlichen Glückwunsch!

WCOOP-09-H-cards.jpg

Eine Top 3-Platzierung verbuchte zudem DSmunichlife. Der Deutsche musste sich beim $1.050 NL 5-Card Draw (Event 11) nur dem Briten thehushpuppy (1./$17.696) und Super Highroller Mike SirWatts Watson (2./$15.116,65) aus Kanada den Vortritt lassen und bekam aufgrund eines Deals zu viert $11.394,44 ausbezahlt.

Rang vier für $11.409,01 ging an den in Mexiko lebenden US-Pro Adam Adamyid Owen, der gut zwei Stunden zuvor bereits das $1.050 Stud Hi/Lo (Event 10) auf Rang drei für glatte $18.000 abgeschlossen hatte.

Und hier verbuchte auch BrynKenney seinen zweiten Final Table bei der diesjährigen WCOOP. Nachdem Rang vier bei der Sunday Million Special Edition noch $109.703,81 wert war, gab es beim Stud Hi/Lo für Rang sieben dagegen überschaubare $5.250.

Die Ergebnisse zum vierten Spieltag:

WCOOP-08-H: $215+R NLHE - $300.000 garantiert

Entries: 1.002
Rebuys/Addons: 1.233/620
Preispool: $579.565
Bezahlte Plätze: 125

WCOOP-2017-08-H-ft.jpg

1: FluAnta (Netherlands), $94.644,43
2: abeainy (Lebanon), $69.168,53
3: Unkn0wn123 (Uruguay), $50.550,52
4: ShippityShip (Australia), $36.943,90
5: hawiwi (Lebanon), $26.999,78
6: robdag (Hong Kong), $19.732,27
7: goleafsgoeh (Canada), $14.420,96
8: tnapoleao (Brazil), $10.539,27
9: CROSA COLL (Uruguay), $7.702,41

WCOOP-09-H: $530 NLHE (Half Price Super Tuesday) - $1 Million garantiert

Entries: 2.679 (2.108 plus 571)
Preispool: $1.352.895
Bezahlte Plätze: 323

1: flauschi16 (Austria), $197.977,83
2: GadMO (Costa Rica), $139.990,26
3: slarki1 (Canada), $98.988,08
4: AJFC6819 (United Kingdom), $69.995,13
5: Danya Kop (Russia), $49.494,04
6: Pendos90 (Russia), $34.997,63
7: cringeguy (Philippines), $24.747,15
8: (p/r)okSerj (Russia), $17.498,88
9: polleblues (2) (Greenland), $12.373,57

WCOOP-10-H: $1.050. Stud Hi/Lo - $150.000 garantiert

Entries: 137 (118 plus 19)
Preispool: $150.000
BeZhalte Plätze: 24

WCOOP-2017-10-H-ft.jpg

1: hummylun (Canada), $32.625
2: gunnersfun (2) (Ukraine), $23.250
3: Adamyid (Mexico), $18.000
4: aDrENalin710 (Russia), $12.750
5: paaskebaesen (Norway), $8.250
6: goleafsgoeh (Canada), $6.750
7: BrynKenney (Mexico), $5.250
8: Gregory_2804 (Russia), $4.125

WCOOP-11-H: $1.050 NL 5-Card Draw - $50.000 garantiert

Entries: 81 (54 plus 27)
Preispool: $81.000
Bezahlte Plätze: 12

WCOOP Event11-2017.jpg

1: thehushpuppy (United Kingdom), $17.969,90 ($22.072,50)*
2: SirWatts (3) (Canada), $15.116,65 ($14.782,50)*
3: DSmunichlife (Germany), $11.394,44 ($11.340)*
4: Adamyid (2) (Mexico), $11.409,01 ($7.695)*
5: Gagarin007 (Russia), $5.670
6: gygenot09 (Russia), $4.252,50

* Die markierten Spieler haben sich auf einen Deal geeinigt. In Klammern die Zahlen ohne Deal.

Archiv