Noch zwei Monate bis zur EPT Sotschi - jetzt online für den Main Event qualifizieren

eptsotschi_2020.jpg

Es sind noch ein paar Wochen hin, bis zum ersten Stopp der European Poker Tour im Jahr 2020. Vom 20. bis 29. März 2020 macht die größte europäische Turnierserie zum dritten Mal in der Olympiastadt Sotschi halt, Veranstaltungsort ist, wie von den Jahren 2018 und 2019 gewohnt, das Casino Sochi.

Das große Highlight markiert natürlich der RUB 175.000 EPT Main Event (ca. €2.545) mit einem garantierten Preispool in Höhe von RUB 122.300.000 (ca. €1.779.000).

Und für den Main Event könnt ihr euch weiterhin online bei PokerStars qualifizieren.

Die erste Möglichkeit bieten die regulären MTT-Satellites. Das nächste Direkt-Satellite findet am kommenden Sonntag, dem 16. Januar um 20:05 Uhr statt. Das Buy-in liegt bei $215 und es werden mindestens zwei EPT-Packages im Wert von je $4.461 ($2.726 Buy-in, $982 Hotel und $753 für Reisekosten) ausgespielt.

Wie immer könnt ihr euch aber auch über die Sub-Satellites in das Direkt-Satellite reinspielen. Hier starten die Buy-ins bereits bei $1,10.

eptsotschi_qualifier.jpg

Die Online-Satellites zur EPT Sotschi (zum Vergrößern anklicken)

Die zweite Möglichkeit bieten die speziellen $5,50 EPT Spin & Gos. Der Preispool bei diesen Spin & Gos variiert von einem $11 Satellite-Ticket, bis hin zum kompletten Preispaket.

Von den Einreisebestimmungen (Visum) für die Reise nach Sotschi müsst ihr euch nicht abschrecken lassen. PokerStars bietet euch auf einer speziell eingerichteten Webseite den kompletten Service, sodass ihr nur minimalen Papierkram zu erledigen habt. Ihr müsst unter pokerstarssochivisasupport.ru lediglich ein Formular ausfüllen, um den Rest kümmert sich PokerStars. Solltet ihr doch noch Fragen haben, findet ihr auf der Webseite auch eine telefonische Hotline sowie einen E-Mail Support.

Die EPT Sotschi ist auf jeden Fall einen Besuch wert, der Spielplan umfasst 25 Turniere (inkl. Live-Satellites). Weitere Highlights sind die RUB 77.000 EPT National (ca. €1.120) und der EPT High Roller Event mit RUB 371.000 Buy-in (ca. €5.400). Für den kleinen Geldbeutel bietet sich der RUB 23.100 EPT Cup (ca. €336) an.

Außerdem bietet das Casino Sochi rund um die Uhr (24/7) Cashgames an, sodass während der EPT nicht nur Turnierspieler voll auf ihre Kosten kommen.

Und wenn du dann doch mal genug von den Pokertischen hast, gibt es in der Region am Schwarzen Meer, die sich nicht zuletzt aufgrund der Olympischen Winterspiele und der Fußball-WM auch für internationale Gäste zu einem echten Hotspot entwickelt hat, jede Menge zu entdecken.

Zudem ist Sotschi für Europäer gut zu erreichen. In der Regel fliegt man über Moskau oder die Türkei. Der Flug von Moskau nach Sotschi sieht auf der Karte ziemlich lang aus, dauert aber gerade einmal zwei Stunden, und die Taxifahrt vom Flughafen zum Hotel ist auch völlig problemlos.

Alle weiteren Informationen zur EPT Sotschi und weiteren Veranstaltungen findest du auf der Webseite von PokerStars Live.



Archiv