Barcelona: Lassen Sie sich von einer der beliebtesten und heißesten Poker-Destinationen Europas verzaubern

Gracia Fest.png


Seitdem der Schwede Alexander Stevic das erste Main Event der ersten Season der European Poker Tour (EPT) 2004 für €80.000 gewonnen hat, ist Barcelona unter Pokerspielern beliebt wie keine andere Stadt in Europa. Folgerichtig hat PokerStars in allen 13 Seasons der EPT am „Spieler-Magneten" an der spanischen Küste Halt gemacht. Als Sebastian Malec 2016 das allerletzte EPT Barcelona Main Event für €1,1 Millionen für sich entscheiden konnte, war das Teilnehmerfeld mit 1.785 Spielern das größte in der EPT-Geschichte - gespielt wurde um mehr als €8,6 Millionen! Und daher macht sich PokerStars auch große Hoffnungen, wenn der Pokeranbieter mit der PokerStars Championship Barcelona vom 15. bis 27. August ins Casino Barcelona zurückkehrt.

Turniere, die Sie sich im Kalender anstreichen sollten, sind das €10.300 No-Limit Hold'em Event und die €1.100 PokerStars National Championship mit einem €4 Millionen guaranteed Preispool - beide Turniere starten am 16. August. Andere interessante Events sind das €50.000 Super High Roller am 19. August, bei dem €2 Millionen im Preispool garantiert werden, das €10.300 PLO High Roller am 23. August sowie das PokerStars Championship High Roller am 25. August. Für die Spieler mit überschaubaren Bankrolls ist die PokerStars Open vom 25. - 27. August gedacht - hier liegt das Buy-in bei gerade einmal €220, trotzdem werden im Preispool €100.000 garantiert. In der Zwischenzeit läuft vom 21. - 27. August die eigentliche Hauptattraktion des Festivals: Das €5.300 Main Event mit einem Guarantee von €7 Millionen!


Malec.jpg

Sebastian Malec war der Champion beim 2016 EPT Main Event in Barcelona


Action nonstop an den Tischen und abseits davon

Neben den riesigen Teilnehmerfeldern und schwindelerregenden Preispools hat die lebhafte und weltoffene Stadt, die zugleich die Hauptstadt der spanischen Region Katalonien ist, auch warmes Wetter, einen langen Sandstrand und eine Menge Bars und Restaurants zu bieten. Das passt zusammen. Für die die Welt bereisende Fatima Moreira de Melo aus dem Team PokerStars Pro ist Barcelona zweifellos der Lieblings-Spielort auf der ganzen Welt. „Das hier ist der beste Stopp", stellte sie entschieden fest. „Hier gibt es alles. Man hat das Wetter, den Strand, die Clubs, Shops, gutes Essen und alles ist miteinander verbunden - das Casino liegt direkt hinter den Clubs, Restaurants und dem Strand. Und Poker ist großartig hier, weil die Teilnehmerfelder riesengroß sind."

Tatsächlich erinnert sich die ehemalige niederländische Feldhockey-Spielerin gerne an Barcelona - vor allem, wenn sie an ihren Deep Run im Main Event der 9. Season der EPT Barcelona zurückdenkt.

Der Run folgte auf einen Sieg in der niederländischen Ausgabe der TV-Show Survivor. „Ich habe meinen Deep Run 2012 geliebt [Fatima cashte für €34.650]. Nach Survivor habe ich mich mental wirklich stark gefühlt und auch wenn ein 16. Platz enttäuschend war, hatte ich das Gefühl, dort mein bestes Poker gespielt zu haben. Es hat sich so anders angefühlt als 2009, als ich meine erste EPT überhaupt gespielt habe. Ich war so überwältigt von der Größe des Events und von den großartigen Spielern, die ich zum ersten Mal gesehen habe. Im ersten Level habe ich 30% meiner Chips gegen [EPT Dortmund Season 5 Main Event-Champion] Sandra Naujoks verloren."

Selbstverständlich werden Sie während Ihres Aufenthalts auch die Stadt genießen wollen. Und wenn Sie nicht gerade an den Tischen sitzen, gibt es in einer Stadt mit 1,6 Millionen Einwohnern jede Menge zu entdecken. Im Folgenden haben wir eine Liste mit einigen unserer Lieblings-Sachen zusammengestellt, die Sie in Barcelona tun, sehen und erleben können:


Festa Major de Gràcia

Während die PokerStars Championship Barcelona in vollem Gange ist, findet vom 15. - 21. August auch das Festa Major de Gràcia statt, das Sie nicht verpassen sollten. Dabei handelt es sich um das größte Straßenfestival der Stadt, bei dem der Stadtteil Gràcia einer aufwendigen Verwandlung unterzogen und bunt geschmückt wird. Zum Event gehören Outdoor-Konzerte, Paraden, Pop-Up-Bars und haufenweise Stände, an denen Nippes und Souvenir-Artikel verkauft werden. Jedes Jahr strömen mehr als 1,5 Millionen Besucher und Partygäste nach Barcelona, um sich am packenden, 200 Jahre alten Festival zu erfreuen.


Camp Nou

Eine Sache mit der Barcelona oft gleichgesetzt wird, ist der berühmte Fußballclub FC Barcelona. Barça startet seinen Feldzug in La Liga - der Spitzenriege des spanischen Fußballs - am Sonntag, den 20. August zu Hause gegen Real Betis. Wenn ihr also die Möglichkeit auf ein Ticket bekommt, erlebt ihr sicher Top Fußball Action. Alternativ gibt es auch tägliche Touren durch Camp Nou, dem Zuhause des Clubs. Mit einer Kapazität von über 99.000 Plätzen ist es Europas größtes Stadion.


Nou Camp.jpg

Wenn Sie Fußball mögen, sollten Sie die Tour durch
Barcelona FC's unglaubliches Stadium, dem Camp Nou, nicht verpassen.


La Sagrada Família

Keine Reise nach Barcelona wäre komplett, ohne das wahrscheinlich ikonischste Wahrzeichen der Stadt zu besuchen, La Sagrada Família, bekannt als "die unfertige Kirche". Entworfen vom katalanischen Architekten Antoni Gaudí mit imposanten Türmen und kunstvollen Fassaden begann der Bau im Jahr 1882 - doch nach 135 Jahren ist sie immer noch nicht ganz fertig. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich im Jahr 2026 endgültig beendet werden.


Sagrada Familia.jpg

Der Blick innerhalb von Gaudi's unbeendetem Meisterwerk, La Sagrada Familia


Der Strand

Ein Grund, warum Barcelona so beliebt unter den Pokerspielern ist, weil der goldene Sandstrand nur einen Steinwurf vom Casino Barcelona ist. In der Tat ist der Strand einer der Star-Attraktionen der Stadt und man kann ihn ganz kostenlos zu genießen. Die Einheimischen strömen hierher, um ihre bronzenen Körper zu zeigen, so dass dieser Platz bestens dafür geeignet ist, ein bisschen die Leute zu beobachten. Es gibt auch eine Vielzahl an al fresco Restaurants in unmittelbarer Nähe.

Übrigens, wenn Sie sich laben wollen oder vielleicht einen Sieg am Tischen zu feiern, können Sie sich in Barcelona verwöhnen lassen, hier ein Überblick über unsere besten Empfehlungen:


Tast-Ller

Dieses gemütliche Restaurant, das an einen Abend nur ein paar Dutzend Gäste bewirtet, liegt im Gothic District liegt. Die exquisiten Gerichte ähneln Kunstwerken.


Uma

Glaube Sie den Hype - dieses zwei Michelin-Sterne-Restaurant wird seinen Ansprüchen wirklich gerecht. Das 13-Gänge-Menü beinhaltet kleine, aber hervorragende Gerichte, die Sie auf eine dreistündige kulinarische Reise führen.


Can Solé

Spezialisiert auf Meeresfrüchte und Paella, sind Can Solé's Signature Gerichte bekannt als 'Grandmother's Spoon Food', mit verschiedenen Highlights. Unser persönlicher Favorit ist die Chorizo und Kichererbsen Option.

Agua

Nur wenige Gehminuten vom Casino Barcelona entfernt erwartet Sie dieses Restaurant am Strand mit köstlichen Fisch- und Tapasgerichten. Versuchen Sie unbedingt die sehr leckeren Calamari.


Tapas Bars

Tapas-Bars sind in ganz Barcelona verstreut, so dass es fast unmöglich ist, sich für ein bestimmtes Restaurant zu entscheiden. Wenn Sie uns dazu zwingen, dann müssten wir uns für die Ziryab Fusion Tapas Bar entscheiden. Allerdings bieten viele Bars kostenlose Tapas mit jeder Runde von Getränken an. Tatsächlich wird das leckere spanische Finger Food mit einem kalten Bier an einem warmen Abend zum Himmel auf Erden.


Park Guell.jpg

Gaudi erschuf mehr als nur La Sagrada Familia. Bevor Sie sich ein paar Tapas gönnen,
holen Sie sich Appetit indem Sie Park Guell entdecken


Fatima, die sich wahrscheinlich während des Aufenthalts nicht zu weit von der Poker-Action entfernen will, fügt hinzu: "Ich würde vorschlagen, einen frischen Saft an einem der Sommer-Stände am Strand zu trinken oder zum Abendessen ins W Hotel zu gehen, das nur einen 15-minütigen Spaziergang entlang des Strandes entfernt ist. Oder man könnte Tennis spielen oder etwas durchs Meer waten. Aber gehen Sie nicht schwimmen und lassen Sie Ihre Kleider am Strand, denn die könnten weg sein, wenn Sie aus dem Wasser kommen! "


Wichtige Reise-Informationen für die PokerStars Championship Barcelona

Durchschnittliche Temperatur im August: 24C

Landesvorwahl: +34

Währung: Euro

Ankunft: Der Flughafen El Prat, der einfach als Flughafen Barcelona bekannt ist, liegt 12 km südwestlich der Stadt. Für ein Taxi ins Zentrum zahlen Sie rund € 15 bis € 20. Alternativ fahren die Züge alle 30 Minuten für € 4,10 ins Zentrum.

Das Casino: Lässige Kleidung ist im Casino Barcelona erlaubt, obwohl dies nicht Sportbekleidung oder Shorts beinhaltet. Sie benötigen auch einen Pass oder einen staatlich ausgestellten Personalausweis.

.

Archiv