ept-thumb-promo.jpg

Mit 282 Teilnehmern fiel der Auftakt der PokerStars.com European Poker Tour Season 8 in Tallin noch recht übersichtlich aus, aber das dürfte sich am kommenden Samstag beim zweiten Stopp deutlich ändern. Denn der Tour-Tross zieht weiter in die spanische Metropole Barcelona, dorthin wo im September 2004 alles begann und Alexander Stevic aus Schweden zum ersten EPT-Champion überhaupt gekürt wurde. Seitdem hat Barcelona einen festen Platz im Turnierkalender der EPT, zählt somit zu den drei Traditions-Stopps – die seit der ersten Saison dabei sind (Barcelona, London, Kopenhagen) – und hat sich zu einem echten Pokerfestival entwickelt.

Im vergangenen Jahr sorgten 758 Teilnehmer beim Main Event für einen Preispool in Höhe von €3.790.000 und machten die EPT Barcelona zum größten jemals auf spanischem Boden veranstalteten Poker-Event. Das Buy-in für den Main Event (27. August bis 1. September) liegt auch in diesem Jahr bei €5.300, doch aufgrund der Entwicklungen auf dem US-Pokermarkt dürfte ein neuer Rekord außer Reichweite liegen. Auf der anderen Seite haben sich bereits über 270 Pokerspieler über PokerStars für den Main Event qualifiziert bzw. direkt eingekauft – eine Zahl, die deutlich über dem Durchschnitt der letzten Jahre liegt.

Lundmark_winner_barca.jpg

Vorjahressieger Kent Lunmark kassierte €825.000 Preisgeld

Sehr zahlreich wird auf jeden Fall die deutsche Pokerszene in Barcelona vertreten sein. Vom deutschsprachigen Team PokerStars sind SportsStar Boris Becker sowie die Pros Sandra Naujoks, Sebastian Ruthenberg, Johannes Strassmann und Rino Mathis auf jeden Fall mit von der Partie. Dazu kommen viele bekannte Gesichter, wie zum Beispiel Michael Skender, Giuseppe Pantaleo, Dominik Nitsche, Mario Puccini, Benny Spindler, Alex Jung, Philipp Gruissem oder Torsten Otte. Von den internationalen Pros sind unter anderem Annette Obrestad, Bryn Kenney, Kevin MacPhee und die PokerStars Pros Daniel Negreanu, Liv Boeree, Jason Mercier, Chris Moneymaker, Jonathan Duhamel, Viktor Blom, Victor Ramdin, Bertrand ElkY Grospellier und Eugene Katchalov auf der Teilnehmerliste zu finden.

Am Samstag um 12 Uhr geht es los mit Tag 1A im Turniersaal des Casino Barcelona, der direkt ans Spielerhotel The Arts angrenzt und bis zu 500 Spielern täglich Platz bietet. Der PokerStarsBlog.de ist diesmal wieder vor Ort und wird für euch vor allem mit vielen Updates zu den deutschsprachigen Teilnehmern versorgen.

Wird geladen...

Next Story

Wird geladen...