Am kommenden Sonntag, dem 16. Mai, starten bei PokerStars die mit Spannung erwarteten 2nd Chance Main Events im Rahmen der SCOOP Afterparty, und der garantierte Gesamtpreispool für diese drei Turniere beträgt satte $4,5 Millionen.

Je nach Bankroll sind es Turniere, die man auf gar keinen Fall verpassen sollte. Für den kleinen $55 Main Event garantiert PokerStars $1 Million an Preisgeldern, für die $530- und die $5.200-Version jeweils $1,5 Millionen.

Alle drei Turniere bieten zudem eine sensationelle Struktur, sodass drei Spieltage angesetzt sind und die Entscheidungen um die ganz großen Payouts dementsprechend erst am Dienstag fällt.

Satellites

Satellites zum $55 NLHE 2nd Chance ME

Wer sich die $55 Buy-in für den Low Main Event nicht leisten möchte, der hat natürlich noch reichlich Möglichkeiten sich zu qualifizieren. Dabei fallen am Sonntag insbesondere die beiden Deadline-Satellites mit jeweils 100 Seat GTD ins Auge. Um 17:15 Uhr beträgt das Buy-in $2,20, um 18:30 Uhr dann $5,50.

Gleiches gilt für den $530 Medium Main Event. Hier bietet PokerStars am Sonntag unter anderem um 18:15 Uhr ein $22 Mega-Satellite mit 40 Seats GTD und um 19:30 Uhr dann ein $55 Deadline-Satellite mit 75 Seats GTD.

Für den $5.200 High Main Event gibt es um 18:15 Uhr ein $215 Mega-Satellite und um 19:30 Uhr ein Deadline-Satellite mit jeweils 8 garantierten Tickets im Wert von $5.200.

Dies sind aber nur ein paar wenige Beispiele, wie ihr euch für die Main Events qualifizieren könnt. Grundsätzlich werden bis morgen rund um die Uhr MTT- und SNG-Satellite angeboten.

Wird geladen...

Next Story

Wird geladen...