PokerStars kündigt die PSPC 2020 an

Oktober 15, 2019

PSPC-logo-1.png

Es geht wieder los. Die Jagd nach einem Platinum Pass beginnt von vorne!

Vor wenigen Minuten gab es im Rahmen des Stopps der European Poker Tour (EPT) in Barcelona eine wirklich große Ankündigung von PokerStars:

Die PokerStars Players No-Limit Hold’em Championship (PSPC) kehrt im nächsten Jahr zurück, wird diesmal vom 20. bis 24. August 2020 im wunderschönen Barcelona ausgespielt.

Das bedeutet gleichzeitig, dass die Platinum Pass-Promotion wiederbelebt wird. Auch für die zweite Ausgabe der PSPC wird PokerStars in den kommenden zwölf Monaten zahlreiche Platinum Pässe vergeben, sodass vom Freizeitspieler bis zum Highroller wieder alle Spielertypen bei diesem €22.500 (ca. $25.000) Buy-in Turnier dabei sein werden.

„Die Premiere der PSPC hat für hunderte persönliche Erfolgsgeschichten gesorgt. Die Platinum Pass-Gewinner haben sich allein mit der Teilnahme an diesem exklusiven Highroller-Event einen Traum erfüllt”, sagte Severin Rasset, Managing Director & Commercial Officer von PokerStars.

„Die PSPC steht gleichzeitig für unser Engagement, das Spiel zu kultivieren und wachsen zu lassen, indem wir Pokerfans aller Spielstärken nicht nur die Möglichkeiten geben um lebensverändernde Preisgelder zu spielen, sondern Poker und seine vielen inspirierenden Geschichten über die eigentliche Pokerszene hinaus einem breiten Publikum zu präsentieren.”

Wie im vergangenen Jahr, wird PokerStars euch unzählige Möglichkeiten bieten einen der äußerst begehrten Platinum Pässe zu gewinnen. Vom Online-Freeroll bis zum Social Media-Gewinnspiel wird erneut alles geboten.

pspc-logo.png

So könnt ihr einen Platinum Pass gewinnen

Ab dem 28. August werden zehn Pässe per Zufall online in einer Mystery Chest-Promotion über die Stars Rewards vergeben. Zukünftige Platinum Pass-Gewinnspiele werden dann bis zum August 2020 in regelmäßigen Abständen angekündigt.

Der Platinum Pass hat einen Wert in Höhe von €26.466 (ca. $30.000) und beinhaltet neben dem großen Turnier-Buy-in die Reise nach Barcelona für den Gewinner plus Begleitperson (sechs Hotelübernachtungen plus Flüge, Transfer und Spesen).

Überraschung! Ihr habt bereits einen Platinum Pass gewonnen

Mit der Bekanntgabe hat PokerStars auch direkt die Platinum Pass-Promotion gestartet.

Die ersten Pässe für 2020 wurden an die Gewinner des ‚Chase Your Dream’-Wettbewerbs vergeben. Die gute Nachricht überbrachte UFC-Ansager und PokerStars-Botschafter Bruce Buffer – der selbst die PSPC 2019 gespielt hat.

Viele von euch werden es bereits im Livestream gesehen haben. Die fünf Gewinner reisten nach Barcelona und dachten, sie werden um ein Preisgeld in Höhe von €10.000 spielen. Sie wussten aber nicht, dass sie im nächsten Jahr wieder nach Barcelona reisen, um eines der größten Pokerturnier überhaupt zu spielen. Ein Turnier, dass die Möglichkeit bietet ihr Leben zu verändern.

Untitled-design-1-768x576.png

Wir freuen uns euch die ersten fünf Platinum Pass-Gewinner zu präsentieren:

Christoph Walkenhorst (35 / Bielefeld, Deutschland)
Adrian Garcia (23 / Salamanca, Spanien)
Clement Eloy (36 / Lille, Frankreich)
Danielle Summer (38 / Teneriffa, Spanien)
Daryl Inglis (43 / Ontario, Kanada)

Viele weitere Infos zu den Platinum Pass-Gewinner findet ihr auf der interaktiven Map.

Ein Blick zurück auf die PSPC 2019

Für viele Teilnehmer änderte sich im vergangenen Januar das Leben.

Über 300 Platinum Pässe wurden in den 13 Monaten vor dem Start der ersten PSPC von PokerStars vergeben, die wesentlich dazu betrugen, dass am Ende über $26 Million im Preispool lagen. Die PSPC 2019, die im Januar im Atlantis Resort auf den Bahamas stattfand, ist damit das größte $25.000-Turnier der Poker-Geschichte.

Den Sieg und unfassbare $5,1 Million Prämie schnappte sich der frühere Fitnessstudio-Besitzer Ramon Colillas aus Spanien, der zuvor einen kostenlosen Platinum Pass gewonnen hatte.

ramon-colillas-smile-final.jpg

Ramon Colillas

„Die PSPC war eine unglaubliche Erfahrung für mich”, sagte Colillas, der mittlerweile auch als Botschafter für PokerStars aktiv ist. „Von der Vorbereitung auf das Turnier bis hin zum Event selbst und jetzt einen PokerStars-Patch zu tragen – es ist ein Traum, der in Erfüllung gegangen ist. Ich bin so glücklich, dass die PSPC zurück ist und ich ein Teil davon sein werde, wenn sich das Leben von Jemanden verändern wird. Und natürlich werde ich versuchen noch einmal zu gewinnen.”

Wird geladen...

Next Story

Wird geladen...